Förderverein

Schon jetzt eins werden mit der LGS Eutin 2016

Der Förderverein der Landesgartenschau Eutin 2016 wurde Ende 2013 gegründet, um die Landesgartenschau aktiv zu unterstützen. Der Verein versteht sich als Forum für Bürgerengagement. Er ist gemeinnützig, parteipolitisch und konfessionell unabhängig, gründet sich auf ehrenamtliche Tätigkeit und erfüllt seinen Zweck insbesondere durch Mitgliedsbeiträge, Spenden sowie unentgeltliche, freiwillige Dienstleistungen für die Landesgartenschau.

Während der Vorbereitungsphase bis hin zur Eröffnung der Landesgartenschau im April 2016 führt der Förderverein regelmäßige Workshops durch, um Ideen, Anregungen und Vorschläge aus der Bevölkerung aufzunehmen, zu bündeln und mit der LGS Eutin 2016 gGmbH zu diskutieren.

Gerade in der Bauphase will der Verein die Meinungsbildung der Bürger zur Landesgartenschau positiv begleiten und durch Information aufklären.

Darüber hinaus möchte der Förderverein Spenden für Projekte auf dem LGS-Gelände aquirieren, Veranstaltungen oder die Besucherbetreuung unterstützen und nicht zuletzt die nachhaltige Nutzung und Pflege der Anlagen nach 2016 fördern.

Ansprechpartner: Jürgen Bröker-Wolf, Tel. 0 45 21 - 8 30 73 53, jbrowo(at)web.de