Eins werden mit der Natur!

Eins werden mit der Natur! - mit diesem Motto wirbt die Landesgartenschau Eutin 2016 für das grüne Großereignis in Ostholstein.

Im Mittelpunkt der Landesgartenschau steht die enge Verbindung von Mensch und Natur. Sie als Besucher befinden sich dabei im Zentrum: Ihre Erwartung, Ihre Ansprache und Ihr Erlebnis verschmelzen miteinander. Sowohl die Nähe zur Natur als auch deren Vielfalt: Blumen und Pflanzen sollen nicht nur betrachtet, sondern aktiv und intensiv erlebt werden – mit allen Sinnen.

Die Verschmelzung findet seine bildhafte Umsetzung im zentralen Leitmotiv der LGS Eutin 2016: Eine rosenbemalte Frau, die eins wird mit einem realen Rosenhain, steht symbolisch für die Einheit von Mensch und Natur sowie für die Identifikation der Rosenstadt Eutin mit ihrer Landesgartenschau.

Diese Landesgartenschau in Eutin steht auch für die Verbindung von Natur und Kultur, Land und Wasser sowie Stadt und Landschaft. Am malerischen Ufer des Großen Eutiner Sees vernetzt die Gartenschau über grüne Wege historische Erholungsräume mit urbanen Bereichen zu einem großen städtischen Naturraum.