Aktionstag des Verbands alleinerziehender Mütter und Väter, Landesverband Schleswig-Holstein e.V. (VAMV) auf der Landesgartenschau in Eutin

Am 10. September 2016 stellt der VAMV die Landesgartenschau in Eutin unter das Motto „Familien blühen auf“ und bietet ein buntes Programm zum Mitmachen und Anschauen an. Dabei gibt es neben Informationen zur Arbeit des Verbands Aufführungen,  unterschiedliche Workshops und viele Mitmachaktionen für Kinder und Familien auf dem Gelände der Landesgartenschau an der Seeparkbühne.

 

Von 11 – 17 Uhr können kleine und große Besucher dort unter anderem beim Kinderschminken, Torwandschießen und an der Apfelschälmaschine mitmachen und ihr Glück bei der Tombola mit über 300 Gewinnen versuchen. Auf der Sparkasse-Holstein-Bühne treten eine Jazz-Band sowie ein Einrad-Duo auf und an der Stadtbucht liest Thomas Pregel aus seinem ersten Band der neuen Holstein-Trilogie. Außerdem gibt es einen Trommel-Workshop und einen Foto-Workshop für Anfänger jeden Alters sowie in der Showküche eine moderierte Kochshow zum Thema „Veganes Essen für die ganze Familie“

 

Der VAMV Landesverband Schleswig-Holstein e.V. ist seit über 40 Jahren in Schleswig-Holstein für Einelternfamilien aktiv. Er ist eine Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung für rund 91.000 Alleinerziehende mit minderjährigen Kindern in Schleswig-Holstein. Er setzt sich für die Förderung und Gleichberechtigung von Einelternfamilien ein, gibt immer wieder Impulse und Anregungen für die Politik bei Gesetzesänderungen und nimmt Stellung zu familienpolitischen Themen wie Kinderbetreuung, Sorgerecht, Unterhalt, finanzielle Absicherung und Kindergrundsicherung.

Eine besonders aktive Gruppe des VAMV gibt es in Bad Segeberg. Viele Akteure aus dem Ortsverband sind bei dem Aktionstag mit dabei. Auch in Eutin und Kiel gibt es regelmäßige Treffen für Alleinerziehende sowie in Kiel die Beratungs- und Geschäftsstelle des Landesverbands.Weitere Informationen gibt es am Info-Stand im Seepark, unter www.vamv-sh.de sowie in telefonisch in der Beratungs- und Geschäftsstelle: 0431 – 5579150.

 

Auskunft erteilt:

Kerstin Stein-Schmidt
Tel. 04521 793-161 
www.eutin-2016.de