Bequem und günstig zur Landesgartenschau Eutin Kombiticket bietet Eintritt und Fahrkarte für Bus und Bahn zum Sparpreis

Zu einem ganz besonderen Ausflug lockt die Landesgartenschau Eutin 2016. Ob groß, klein, jung oder alt – das grüne Gartenfest am Ufer des Großen Eutiner Sees bereitet jedem Besucher einen wunderschönen Tag. Mit dem Nahverkehr ist der Besuch bequem und günstig: Das Landesgartenschau Kombiticket bietet Eintritt und Fahrkarte schon ab 19 Euro.

Noch bis zum 3. Oktober öffnet die Landesgartenschau Eutin täglich ihre Pforten. Unter dem Motto „Eins werden mit der Natur“ gibt es Blütenpracht, Haus- und Kulturgärten zu bestaunen. Längst vergessene Obst- und Gemüsesorten können in einer Outdoor-Küche nebst Weinbar verkostet werden. Neben der Ausstellung bieten rund 2.000 Einzelveranstaltungen ein abwechslungsreiches Programm mit Konzerten, Lesungen und Workshops. Für Familien mit Kindern gibt es Spiel- und Freizeitbereiche. Auch das Eutiner Schloss mit Schlossgarten gehört zur Veranstaltung und lädt zum Besuch.

NAH.SH, der Nahverkehrsverbund für Schleswig-Holstein, ist Mobilitätspartner der Landesgartenschau und sorgt für eine entspannte An- und Abreise ohne Parkplatzsuche. Aus Richtung Kiel und Lübeck ist die Landesgartenschau täglich jede halbe Stunde mit dem Zug erreichbar, von der Ostseeküste stündlich per Bus. Vom Bahnhof zum Veranstaltungsgelände sind es nur zehn Minuten Fußweg durch die Eutiner Innenstadt.

 

Das Landesgartenschau Kombiticket vereint Eintrittskarte und Fahrkarte auf einem Ticket – zu einem besonders günstigen Preis, je nach Entfernung schon ab 19 Euro. Die Fahrkarte gilt für die Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im Schleswig-Holstein-Tarif (SH-Tarif), der Eintritt zur Landesgartenschau ist ebenfalls im Preis enthalten. Das Kombiticket ist überall erhältlich, wo es Fahrkarten gibt: an Automaten und in Verkaufsstellen sowie in den Bussen beim Fahrpersonal. Es kann für alle Orte in Schleswig-Holstein und Hamburg erworben werden.

 

Alle Informationen zum Landesgartenschau Kombiticket und Fahrplanauskünfte gibt es auf den Seiten von NAH.SH, dem Nahverkehr in Schleswig-Holstein, unter www.nah.sh/lgs und im Flyer, der bei allen Verkehrsunternehmen erhältlich ist.