Landesgartenschau - Ansichten in monochrom und bunt

Fotografen der Flickr-Gruppe Eutin zeigen ihre Werke zur Landesgartenschau. Die Vernissage ist am Freitag, 26. August um 16:00 Uhr in der Orangerie auf dem Gelände der Landesgartenschau.

Die Fotografen der Flickr-Gruppe Eutin präsentieren ihre Werke nun zum fünften Mal in Eutin. Mit dabei sind diesmal Jürgen Bähnk, Christopher Behrmann, Michael Herlitz, Angela Jagenow, Knut Matzen, Jens Riebel, Annika Riedel und Wolfgang Schiller,

Seit Anfang 2014 begleitet die Flickr-Gruppe "Eutin-2016“ die Stadtentwicklung und die Landesgartenschau. Seitdem wurde mit bisher vier Ausstellungen und umfangreichem Bildmaterial das festgehalten, was für die Stadt Eutin und ihre Bürger eines Tages zur Geschichte der Stadt gehören wird.

Natürlich ist es auch diesmal wieder nur ein kleine Auswahl von fotografischen Dokumenten, die die acht Fotografen begleitend zur Landesgartenschau ausstellen können.

Gezeigt werden Ansichten zur Landesgartenschau in monochrom und bunt. Die acht Fotografen verfolgen dabei jeweils ihren eigenen künstlerischen Ansatz. Sie agieren unabhängig und arbeiten gemeinsam am „Projekt Stadtentwicklung- Landesgartenschau“.

Die Ausstellung ist vom 26. August bis 1. September 2016 täglich in der Orangerie zu sehen.