Neu im LGS-Team: Marketing und Assistenz der Geschäftsführung

Julia Schoenfeld für das Marketing

Mit Julia Schoenfeld konnte zum 1. Oktober die Stelle der Marketingassistenz bei der Landesgartenschau Eutin 2016 gGmbH besetzt werden.
Nach einer Ausbildung zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit studierte die gebürtige Lübeckerin Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein.
Nach Stationen im Tourismus- und Krankenhausmarketing sieht die 28-Jährige in der Vermarktung der Landesgartenschau eine spannende Chance: „Wir wollen Besucher wie Bewohner Schleswig-Holsteins und vor allem Eutins mitnehmen und für das vielfältige Natur- und Kulturereignis in der Festspielstadt der Holsteinischen Schweiz begeistern“, so Schoenfeld, die sich auch für ihre privaten 1000 Quadratmeter Garten gerne Tipps von ihren LGS-Planer-Kollegen holt.

  

Johanna Gosch als Assistentin der Geschäftsführung

Als Assistentin der Geschäftsführung verstärkt Johanna Gosch seit dem 15. Oktober das Team der Landesgartenschau Eutin.
Die Veranstaltungskauffrau absolvierte ein betriebswirtschaftliches Studium zum internationalen Tourismus Manager an der Fachhochschule Westküste und legte so den Grundstein für eine Anstellung im Bereich Projektmanagement.
uf eine spannende Aufgabe freut sich die gebürtige Kielerin: „Eine nachhaltige Großveranstaltung wie die Landesgartenschau von Anfang an hinter den Kulissen organisatorisch begleiten zu dürfen, ist für mich der perfekte Berufseinstieg und eine tolle Herausforderung“, so die naturverbundene 29-Jährige, die nicht nur im Grünen arbeitet, sondern am Wellsee auch im Grünen wohnt.

 

Auskunft erteilt:
Kerstin Merx
Tel. 04521 7648973
www.eutin-2016.de