Square Dance auf der Landesgartenschau

Sonntag, 28. August 2016, 14.30 Uhr, Sparkasse Holstein-Bühne am Eutiner Schloss

 

 

Ob „slip the clutch“, „shout the star“ oder bend the line” – Square Dancer hören auf die Ansagen ihres „Figurenausrufers“ und setzen diese in Bewegung um. Zu flotter Musik im Pop- und Western-Sound tanzen jeweils vier Paare miteinander, die in Quadratform (Square) aufgestellt sind. Die Kunst des „Callers“ besteht darin, die Tänzer im Sprechgesang durch beliebige Figurenkombinationen zu leiten und wieder zur Ausgangsformation zurückzubringen.

Square Dance ist eine gesellige Form des amerikanischen Folklore-Tanzes Rund. 70 Figuren-Calls sind international standardisiert, so dass man überall auf der Welt sofort mittanzen kann.

 

Die Square Dance-Sparte des TSV Plön, die „Prinzen Promenaders“, tanzt seit 2009. In diesem Jahr nutzen sie die Landesgartenschau in Eutin, um ein Open Air Square Dance-Event auszurichten. Dazu haben sie Clubs aus ganz Schleswig-Holstein und darüber hinaus eingeladen. Bei schönem Wetter werden mehr als 100 bunt gekleidete TänzerInnen erwartet.

 

Auskunft erteilt:

Kerstin Merx
Pressesprecherin
Tel. 04521 76489-73 
k.merx@eutin-2016.de